Schulleben

Kranke Kinder und ihre Eltern erleben im Krankenhaus eine Ausnahmesituation. Sie haben Angst, Kummer und Sorgen. Die Kinder haben oft Schmerzen, daher brauchen sie ausgebildetes Personal, das sich um die Kinder, ihren Eltern und um die Krankheit kümmert. Untersuchungen, Therapien, oft auch Operationen stehen an. Die Kinder und ihre Familien müssen darauf vorbereitet werden. Manchmal fehlen Kinder schon lange von der Schule und sie machen sich zusätzlich Sorgen, dass sich der Schulstoff anhäuft und sie nicht mehr in der Lage sind diesen nachzuholen. Die Umgebung im Krankenhaus ist für sie auch ungewohnt und sie dürfen für längere Zeit auch nicht an die frische Luft um zu spielen. Dies alles führt dazu, dass verschiedene Personen im Krankenhaus sich um die kranken Kinder und um die Eltern kümmern.

Projekte und Aktionen  werden gestartet um die Kreativität der Kinder zu fördern.